Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Über den Sinn der Liebe
Soll das alles sein?

Soll ich glauben an die Liebe,
soll ich stets erhoffen das Ersehnte werde wahr?

Soll ich warten auf den Menschen,
der mir zu glauben schenkt es ist real?

Unbeständig ist das Leben,
doch der Moment bringt mich zum Beben!

Hoffnung stirbt zuletzt, so sagt man ab und wann,
doch den Mut zu haben, es zu glauben,
daran arbeite ich schon ziemlich lang!

Wer bist du, wer wirst du sein für mich,
es ist wohl leicht es zu beschreiben,
es jedoch zu erleben, hindert mich,
also lass ich es bleiben!

Komm herbei mein engelsgleiches Wesen,
ob es dich gibt oder nicht kann ich nirgends lesen!

Überraschen sollst du mich,
und mir zu verstehen geben, es lohne sich!

Wenn ich dich dann spüren darf, endlich,
hoffe ich es ist beständig!

Wie ich bin, so nimmst du mich
Und wir beide glauben es lohne sich!

Hoffnung stirbt zu letzt, so sagt man ab und wann,
doch es zu erleben, ist ein jeder in seinem Drang
Denke ich bereue nicht,
werde wohl Abwarten wie es dann ist!

Doch daran zu glauben es gäbe dich nicht,
darauf wäre ich wohl nicht erpicht!

Darauf zu hoffen es lohne sich,
wäre wohl der richtige Schritt!

Mir dann zu glauben, ich liebe dich,
darauf warte nur ich!!!


 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Jutta Liebscher! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Bewertung: 5 Punkte von 5 (1 Stimmen)

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
micha221b
micha221b schrieb am 23.03.2010 um 10:03
 
Schöne Gedanken, die ich auch nachvollziehen kann.

Man sollte aber auch nicht sein Glück von der Willkür Anderer abhängig machen sondern auch selbst dafür sorgen, dass man jeden Tag einige glückliche Momente bekommt die einen ein schönes Leben bereiten, wie groß oder klein sie auch sein mögen.

Liebe Grüsse