Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Schöne heile Welt..
Kälte. Schmerz. Wut. Sehnsucht.
Und eine Liebe die mir alles gibt und doch so viel von mir nimmt.
Völlige Hingabe – und keine Anerkennung.
Eine träne und etwas was man schon beinahe lächeln nennen kann.
Nähe die manchmal eher wie eine Entfernung scheint und eine Zukunft die mehr angst als Zuversicht birgt. Wie lang kann ich das noch durchhalten bis es mich völlig leer macht? Bis die zeit meine Gefühle mit sich nimmt mein herz aufhört zu schlagen und es still um mich wird
in einer doch angeblich so schönen Welt…..
Fuck this world, fuck this live to beware the illusion the only way to survive...


 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von enni von Winckelmann! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Bewertung: 5 Punkte von 5 (3 Stimmen)

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Todesengel
Todesengel schrieb am 17.10.2009 um 13:23
 
wow...das hat mich echt berührt...mach so weiter...schreib dir den schmerz vom herzen!!
flower-carlos
flower-carlos schrieb am 10.10.2009 um 22:39
 
Ces't la vie! Think positiv! Es geht immer weiter! Auch wenn es im Moment sooo wehtut, es kommt der Tag, an dem alles wirklich alles sich verändert!