Gedichte und Texte für jeden Anlass...
Echo
Wohin wollen wir gehen? Nehmen wir den linken oder gar den rechten Pfad? Ruf mich aus weiter Ferne, den Widerhall Deiner Stimme vernehmend, stehst Du da mit müden Augen. Trag Dich noch eine Weile, durch die Weite der Trockenheit, verzage nicht, verharre auf das was Dich treibt, Dein zweites Ich.
 
Dieses Werk unterliegt dem Urheberrecht von Ivonne Risch! Jegliches Kopieren und Weiterverwenden OHNE explizite Zustimmung des Autors ist verboten! Bei Zuwiderhandlungen muss mit rechtlichen Konsequenzen gerechnet werden!
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Es wurde noch nicht abgestimmt!

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden